Pulverbeschichtung

Hochwertige Pulverbeschichtung

Seit März 2012 verfügen wir im Dienstleistungsbereich über eine kombinierte Pulverbeschichtungs- und Nasslackanlage, welche eine räumliche Ausdehnung von 53x11 Metern hat. Wir haben die Möglichkeit, die Produkte von Ihnen nach Ihren Wünschen und Vorstellungen, zu beschichten.

Das Pulverbeschichten ist ein Verfahren, bei dem ein elektrisch leitfähiger Werkstoff, wie z. B. Stahl, Aluminium oder auch verzinkter Stahl mit Pulverlack beschichtet wird.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Lackierung gelangen beim umweltfreundlichen Pulverbeschichten keine Lösemittel in die Atmosphäre. Daher ist es eine sehr umweltfreundliche Methode der Beschichtung.

Die Oberfläche ist kratz- und stoßfest und bietet eine gute Isolation gegenüber elektrischer Spannung.

Um eine gute Haftung am Werkstück zu erzielen, müssen die Teile entsprechend vorbehandelt werden. Dies geschieht bei Qantos mit einer speziellen Sprühvorbehandlungsanlage. Hier werden die Teile mit dem Einbahnförderer in eine Waschanlage gefahren und durchlaufen nun 5 Zonen.

In unserer 5-Zonen-Waschanlage wird eine nanokeramische Konversionsschicht aufgebracht. Die Nanokeramik ist ein neues umweltfreundliches Vorbehandlungsverfahren mit besten Haft- und Korrosionsschutzeigenschaften für Stahl, Aluminium, Zink und wird mit wenig Schlammbildung und ohne Schwermetalle auf das Werkstück aufgetragen. Die Qualität dieser Vorbehandlungsmethode reicht sogar an die einer Zinkphosphatierung heran. Der Verbrauch der Nanokeramik ist gering und überschreitet 2 g/m² in der Regel nicht.


Die Anlage umfasst folgende Komponenten:

  •  Einbahnförderer (mit Revisierbetrieb)
  •  Entfettungs- und Sprühtunnel
  •  Haftwassertrockner
  •  Wahlweise je nach Anwendungsgebiet; Spritzkabine für Nasslack oder Kabine für Pulverbeschichtung
  •  Trockenofen


Des weiteren durchläuft das Bauteil nicht nur die Nanokeramik in Zone 4 sondern auch folgende Teilabschnitte:

  • Zone 1: Alkalische Entfettung – in 90-180 Sek. bei 45° - 60° C
  •  Zone 2: Spülen
  •  Zone 3: Spülen – mit VE-Wasser
  •  Zone 4: Nanokeramik – in 30-120 Sek., bei Raumtemperatur und einem pH-Wert von 4-6
  •  Zone 5: Spülen – mit VE-Wasser


Technische Daten:

  • Maximale Bauteilgröße: Breite / Höhe / Länge - 600 x 1500 x 2500 mm
  • Lichtraumprofil: Breite / Höhe – 800 x 1700 mm
  • 100 kg Gewicht pro Traverse (2000 mm)
  • Bahngeschwindigkeit: 0,7 – 1,5 m/Min.

 

Unser Know-how stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Bei Interesse unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Ihre Anfrage.